Monatlicher Archiv: Februar 2019

Spirituelle Krise – was kann man tun?

Autorin: Christiane Peltzer. Der folgende Beitrag befasst sich praxisorientiert mit der Begleitung von Menschen in einer spirituellen Krise aus dem Blickwinkel einer in eigener Praxis niedergelassenen ärztlichen Psychotherapeutin. Ich berichte aus meinen Erfahrungen, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Der Erstkontakt kommt meist über einen Anruf in der Praxis zustande, nachdem Betroffene über das SEN, die Caduceus-Klinik in […]

Neuer Job – Alte Probleme

Autor: Christian Schneider. Die Freude auf den neuen Job ist riesengroß. Diesmal scheint aber auch wirklich alles zu passen: Der Arbeitgeber ist ein modernes Unternehmen, mit dem man sich problemlos identifizieren kann, die Chefin hat in den Bewerbungsgesprächen viel Spielraum für die Umsetzung eigener Ideen versprochen, im Team herrscht offenbar eine lockere und wertschätzende Atmosphäre, […]

Eine kleine Hommage an den Sinn für Wunder

Autorin: Sabrina Görlitz. Eine der schönsten Begleiterscheinungen ihrer Hochsensibilität war für Sabrina Görlitz immer ihr Sinn für Wunder. Es gab eine Zeit, da zog sie magische Momente an wie ein Magnet. Ihr Kapitel im Fach.Buch Hochsensibilität trägt nicht umsonst den Titel „Grenzgänger mit Sinn für Wunder.“ In der letzten Zeit schien genau dieser jedoch etwas […]